Pandareos


Pandareos
{{Pandareos}}
Vater dreier Töchter, für die Aphrodite*, Hera* und Artemis* sorgten, als Götter ihnen die Eltern genommen hatten. Zwei wurden, noch unverheiratet, von den Harpyien* entführt und zu den grausigen Erinyen* gebracht, um ihnen zu dienen. Die dritte war Aedon, die, in eine Nachtigall verwandelt, nun unablässig um ihr Söhnchen Itylos klagt, das sie selbst versehentlich umgebracht hat (Odyssee XIX 518–523; XX 66–78).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pandarĕos — Pandarĕos, Sohn des Merops, aus Milet; da er an den Diebereien des Tantalos Theil nahm u. selbst den goldenen Hund stahl, welcher den Tempel des Zeus auf Kreta bewachte, so wurde er mit seiner Gemahlin Harmothéa flüchtig, ging nach Athen u. von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pandareos — Johann Heinrich Füssli, Die Töchter des Pandareos, um 1795, Kunsthaus Zürich Pandareos (griechisch Πανδάρεως, latein Pandareus) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Merops, des Königs von …   Deutsch Wikipedia

  • Pandaréos — Pandarée Dans la mythologie grecque, Pandarée ou Pandaréos (en grec ancien Πανδάρεως / Pandáreôs) est un Crétois de Milet impliqué dans le supplice de Tantale[1]. Sommaire 1 Mythe 2 R …   Wikipédia en Français

  • Merope (Mutter des Pandareos) — Merope (griechisch Μερόπη) ist in der griechischen Mythologie durch Hermes Mutter des Pandareos. Quellen Scholion zu Homer Odyssee 19,518 Literatur Heinrich Wilhelm Stoll: Merope 10. In: Wilhelm Heinrich Roscher (Hrsg.): Ausführliches… …   Deutsch Wikipedia

  • Merope (Tochter des Pandareos) — Merope (griechisch Μερόπη) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Milesiers Pandareos und der Hermothoe, Schwester von Aëdon und der Kleothera. Nach dem Tod des Vaters wurde sie zusammen mit ihrer Schwester Kleothera unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermothoe — Johann Heinrich Füssli, Die Töchter des Pandareos, um 1795, Kunsthaus Zürich In der griechischen Mythologie war Pandareus oder Pandareos der Sohn des Merops, des Königs von Milet. Nach der Sage stahl Pandareus einen goldenen Hund aus dem Tempel… …   Deutsch Wikipedia

  • Pandareus — Johann Heinrich Füssli, Die Töchter des Pandareos, um 1795, Kunsthaus Zürich In der griechischen Mythologie war Pandareus oder Pandareos der Sohn des Merops, des Königs von Milet. Nach der Sage stahl Pandareus einen goldenen Hund aus dem Tempel… …   Deutsch Wikipedia

  • Aedon — Aëdon ( die Nachtigall ) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Pandareos und der Hermothoe und die Gattin des Königs von Theben, Zethos. Ihre Kinder waren Itylos und Nëis, ihre Schwägerin Niobe, die Gemahlin von Amphion, einem Sohn… …   Deutsch Wikipedia

  • Merope — (griechisch Μερόπη) ist: in der griechischen Mythologie: Merope (Tochter des Helios), Schwester des Phaethon Merope (Tochter des Okeanos), eine Okeanide, Mutter des Phaeton Merope (Tochter des Atlas), eine der sieben Plejaden, Gattin des… …   Deutsch Wikipedia

  • Pandarée —  Ne doit pas être confondu avec Pandare. Dans la mythologie grecque, Pandarée ou Pandaréos (en grec ancien Πανδάρεως / Pandáreôs) est un Crétois de Milet impliqué dans le supplice de Tantale[1]. Sommair …   Wikipédia en Français